Arme Ritter trifft auf starke Banane

der neue auf dem frühstückstisch Wir haben mal etwas neues mit der Banane ausprobiert und sie in ein Kleid aus Brot gehüllt. Aber damit nicht genug – getränkt in Teig und schließlich ausgebacken ergibt dieses Gericht eine tolle neue Variation der  berühmt-berüchtigten armen Ritter. Aber Überzeugt euch selbst 🙂 Zutaten (für eine Portion): 1 Banane…

Buntes Sandwich

Macht den schlimmsten Morgen durch seine bunten Zutaten schöner! 🙂   Zutaten: 1 Scheibe Schwarzbrot 1 Ei 3 EL Essig 1 kleine Zwiebel 5 kleine Tomaten 1/4 Avocado handvoll Feldsalat brauner Zucker Essig Salz, Pfeffer Zubereitung: Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dunsten. Geviertelte Tomaten hinzugeben und mit etwas braunen…

Schoko-Pancakes mit Kokosfüllung

Schokolade. Kokosnuss. Pancakes. Eine sündhaft gute Verbindung. Pancakes sind immer toll.  Mit Schokocreme, mit Apfelmus, mit Zimt und Zucker, ohne Zimt und Zucker, direkt heiß aus der Pfanne oder sogar kalt. Falsch machen kann man leider so einiges. Dieses Rezept für Schoko-Pancakes ist auf jeden Fall gelingsicher – ihr könnt es einfach als Basis-Rezept für…

vegane Pancakes aus Haferflocken

Pancakes sind mindestens genauso sehr im Trend wie auch das Oatmeal. Warum also keine Verbindung aus beidem? Die Pancakes kommen mit drei Grundzutaten aus und sind in Windeseile zubereitet. Bei den Toppings sind eurer Fantasie wieder mal keine Grenzen gesetzt; ob mit Schokolade, Obst oder Ahornsirup – alles kann, nichts muss 🙂 Zutaten (für 1…

luftiges Haferbrei-Soufflé aus dem Ofen

„Baked oatmeal“ – ein Begriff mit dem mittlerweile immer mehr Leute etwas anfangen können. Wir haben mal eine etwas andere Version kreiert – lockerer Eischnee verwandelt das eher feste Oatmeal in ein fluffiges Soufflé. Perfekt dazu passen Beeren aber auch hier könnt ihr eurer Kreativität wieder komplett freien Lauf lassen und das Soufflé ganz nach…

Frühstückskekse aus Haferflocken

Ihr liebt Frühstück? Ihr liebt Kekse? Worauf wartet ihr? Diese saftigen Haferflockenkekse bestehen aus drei Zutaten. Und das beste – sie sind gesund! Perfekt zum Mitnehmen oder zum Vorbereiten. Durch die Sultaninen werden die Kekse unheimlich saftig und süß – wir benutzen ungeschwefelte Bio-Sultaninen von Schmuetz Naturkost. Ihr könnt natürlich auch kreativ werden und andere…

Schoko-Kaffee-Knuspermüsli

Im Supermarkt wird man ja mittlerweile von den verrücktesten Fertig-Müslis angesprungen – warum nicht einfach selbst Hand anlegen? Man kann kreativ werden, man weiß was drin ist und spart gewaltig Geld. Wir haben uns für eine Kaffeevariante mit Nüssen und Quinoapops entschieden. Das Müsli könnt ihr abgekühlt ganz einfach luftdicht verschließen, so hält es sich…

Joghurt-Eiersalat

Von den vielen gefärbten oder bemalten Ostereiern sind noch viele übrig? Zeit für ein leckeres Rezept für ihre Verwertung. Leichter als viele andere Eiersalatrezepte und perfekt mit einem Topping eurer Wahl, zum Beispiel mit Pfirsich oder Tomaten. Zutaten: 4 gekochte Eier 150g Frischkäse 2EL Joghurt 3TL Schnittlauch Paprikapulver, Salz, Pfeffer Zubereitung: Eier schälen und anschließend…

Apfelkuchen-Croissants

Wenig Zutaten, Schnelle Zubereitung und einfach super lecker! Mehr muss man zu unseren Apfelkuchen-Croissants nicht sagen. 🙂 Zutaten: 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal (nichtmal Jamie Oliver macht seinen Blätterteig selber… ihr dürft aber natürlich auch eigenhändig hergestellten benutzen!) 1 Apfel 2 TL Zimt 80g Zucker (wir verwenden Kokosblütenzucker. KLICK! anderer Zucker geht natürlich auch) Zubereitung Backofen…

englische Toastmuffins

Das etwas andere englische Frühstück, wenn es morgens mal etwas deftiger sein darf. Anstatt Speck, Eier und Bohnen lieblos auf einen Teller zu legen wird das ganze heute mal in eine neue Form gebracht: Englische Toastmuffins (ergibt 8 Stück) 8 Scheiben Toastbrot Butter zum Einfetten 8 Scheiben Bacon 8 Eier 1 Dose weiße Bohnen in Tomatensoße…

Fruchtiger Joghurt mit Gojibeeren

Zutaten (für 1 Person): 15 g Goji-Beeren 1/2 Mango 30 g Nüsse 1 Pflaume 3 Erdbeeren 1 Becher Kokosnussjoghurt (~250g) Zubereitung: Wascht euer Obst gründlich ab, bevor ihr es in kleine Stücke schneidet, entscheidet dabei selbst, wie groß ihr es würfeln möchtet. Das ist jetzt die schwierigste Aufgabe – Achtung – gebt euren Joghurt in…

Chia-Powermüsli

Zutaten (für 1 Person): 1 EL Chiasamen 4 EL Haferflocken 1 EL Kürbiskerne 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Hanf- und Leinsamen 2 EL Cranberries Zubereitung: Für das Müsli einfach die oben genannten Zutaten ganz nach Geschmack zusammen mischen. Wenn du möchtest, kannst du gleich ein großes Vorratsglas anlegen, damit du jeden Morgen das perfekte Frühstück…