Arme Ritter trifft auf starke Banane

#allesanbord
der neue auf dem frühstückstisch

Wir haben mal etwas neues mit der Banane ausprobiert und sie in ein Kleid aus Brot gehüllt. Aber damit nicht genug – getränkt in Teig und schließlich ausgebacken ergibt dieses Gericht eine tolle neue Variation der  berühmt-berüchtigten armen Ritter. Aber Überzeugt euch selbst 🙂

Zutaten (für eine Portion):

  • 1 Banane
  • 2 Schreiben Vollkornbrot
  • Tahin (=Sesammus); alternativ Erdnussbutter oder Schokocreme
  • 2 Esslöffel Quinoa
  • 1 Ei
  • 1 Schuss Milch
  • 1 gehäuften Esslöffel Mehl
  • 1 EL Butter oder Öl

Zubereitung:

  1. Ei, Milch und Mehl glatt verrühren
  2. Brotschreiben mit Tahin bestreichen, Banane in Scheiben darauf geben und zusammenklappen
  3. das Sandwich erst in dem entstandenen Teig aus Schritt 1 tränken und danach in Quinoa wälzen
  4.  Butter in einer Pfanne erhitzen und das Sandwich von beiden Seiten goldbraun backen – am besten war genießen 🙂