Bieramisu

#allesanbord

Gute Freunde bringen Freude in euer Leben. Beste Freunde bringen Bier. Und allerbeste Freunde bringen Bieramisu! 🙂

Zutaten (fĂŒr 4 Personen):

  • 130ml zimmerwarmes Bier (Pils)
  • 85g Zucker
  • 100ml Kaffee
  • 500g Mascarpone
  • 3 Eigelb
  • 100g Löffelbiskuit
  • Backkakao zum BestĂ€uben

Zubereitung:

  1. 100ml Bier mit 25g Zucker aufkochen. Sobald der Zucker gelöst ist Kaffee hinzugeben und 3-5 Minuten köcheln lassen. Danach zur Seite stellen.
  2. 30ml Bier abmessen und bei Seite stellen, damit es Zimmertemperatur erreicht.
  3. Restliches Bier nebenbei austrinken 😉
  4. Mascarpone aufschlagen und kalt stellen.
  5. Bier-Zabaione herstellen, indem man die Eigelbe und 60g Zucker in einen Topf gibt und diesen ĂŒber ein Wasserbad hĂ€ngt (Topf soll Wasser nicht berĂŒhren). Das Gemisch anschließend erhitzen lassen und mit Schneebesen schlagen, bis es hell und schaumig ist. Die 30ml Bier hinzu geben, weiter aufschlagen und das Ganze anschließend unter RĂŒhren erkalten lassen.
  6. Die Bier-Zabaione unter die Mascarpone heben.
  7. In einer Auflaufform oder kleineren GlĂ€sern schichten. DafĂŒr immer abwechselnd die Löffelbiskuits in die Bier-Kaffee-Mischung tunken und mit der Biermascarpone bedecken.
  8. Vor dem Servieren mit Backkakao BestÀuben.

P.S.: HIER gibt es ein leckeres Kuchenrezept fĂŒr das ĂŒbrig gebliebene Eiweiß 😉