Fruchtige Salsa

#allesanbord

Für Sandwiches, Nachos bei gemütlichen Kinoabenden, Fleisch, Pommes,… eigentlich kann man alles reindippen und es wird dadurch noch besser – probiert es aus!

Zutaten (3 kleine Gläser):

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika (Bunt wird es am schönsten)
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 3-4 EL Essig (wir haben weißen Balsamico verwendet)
  • 3-4 EL braunen Zucker
  • 3 EL Paprikapulver
  • Chiliflocken, Salz, Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Paprika würfeln.
  2. Öl in Topf erhitzen und darin die Zwiebel, sowie den feingehackten Knoblauch andünsten, ehe die Paprika hinzu gegeben wird.
  3. Während die Paprika anbrät, die Tomaten aus der Dose würfeln und mit ihrem Saft zusammen in den Topf geben.
  4. Essig, braunen Zucker, Paprikapulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer unterrühren und köcheln lassen.
  5. Wenn die Salsa die erwünschte Sämigkeit erreicht hat in Gläser abfüllen und kühl lagern.