Grünkohl-Falafel mit Minzdip

#allesanbord

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 Tassen Grünkohl (zerhackt)
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1/2 Tasse Kichererbsenmehl
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 250 g Joghurt
  • 3 Zweige Minze

Grünkohl-Falafel mit Minzdip

Zubereitung:

Alles was du für unsere selbstgemachten Falafel benötigst sind die oben genannten Zutaten. Um es dir besonders einfach zu machen wäre ein Mixer perfekt. Hast du einen solchen nicht zur Verfügung, tut es auch ein Stabmixer oder fleißiges Schnippeln deinerseits.

  1. Als erstes musst du deinen Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Falafel bestehen zum größten Teil aus Kichererbsen. Also benötigst du die oben genannte Menge und musst von dieser zunächst das Wasser abgießen.
  3. Anschließend wäschst du den Grünkohl in einem Sieb gründlich ab.
  4. Wenn du diese beiden Schritte befolgt hast, kannst du nun mit dem Zerkleinern beginnen. Dafür zerkleinerst du den Grünkohl und die Kichererbsen mit Gerät oder ohne. Wichtig dabei ist, dass du die Kichererbsen nicht zu klein zerhackst, da die Falafelbällchen sonst nicht halten.
  5. Presse den Saft einer Zitrone aus und gebe diesen mit den nötigen Gewürzen und dem gepressten Knoblauch zu der Grünkohl-Kichererbsen-Masse. Rühre das ganze durch. Dafür kannst du auch deine Hände nehmen.
  6. Zum Schluss mischst du unter die Masse noch das Kichererbsenmehl, bis sie weniger klebrig wird, und du kleine Bällchen formen kannst.
  7. Die Masse drückst du, auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech, gleichmäßig flach, bis sie die typische Frikadellen-Form annehmen.
  8. Das volle Blech schiebst du in den Ofen. Nach ungefähr 20 Minuten sind sie fertig. Lass die Falafel danach etwas auskühlen, bevor du sie vom Blech nimmst, damit sie nicht so schnell auseinanderbrechen.
  9. Für den Minzdip nimmst du die angegebene Menge Joghurt, zerhackst die Minzblätter und mischt sie zusammen mit etwas Salz und Pfeffer unter.
  10. Anschließend nur noch die Falafeltaler zusammen mit etwas rohem Grünkohl und dem Minzdip in einer Schüssel anrichten.

Tipp: Um dem Gesamten noch etwas mehr mediterranee Würze zu verleihen, haben wir noch etwas Sesam und Schwarzkümmel über alles gestreut!